Schwimmbadüberdachung2019-01-11T12:37:22+01:00

Verschiebbare hausgebaute Swimmingpoolüberdachung

Wissen Sie, warum so viele eine Swimmingpoolüberdachung benutzen?

Denn so kann der Pool viel länger genutzt werden und die Reinigungszeit kann reduziert werden. Mehr Spaß, weniger Arbeit!

Viele versuchen, eine hausgemachte Swimmingpoolüberdachung zu bauen. Wir sind zuversichtlich, dass es einige hervorragende davon gibt, aber damit es auch Zeitbeständig wird, muss man über Fachwissen verfügen.

Mit einer Swimmingpoolüberdachung kann der Pool lange genutzt werden, da es in den sonnigen Herbsttagen möglich ist, den Bereich unter der Swimmingpoolüberdachung aufzuwärmen, sodass wir ein angenehmes Bad nehmen können. Verringerung der Zeit, die für die Reinigung des Wassers aufgewendet wird, obwohl dies nur die Nützlichkeit der Swimmingpoolüberdachung erhöht. Bei windigem Wetter kommt eine Menge ungeeigneter Sachen, wie Blätter, Käfer, Äste ins Wasser, die von der Filteranlage nicht entfernt werden können, sodass sie mit einem Netz abgeschabt werden müssen. Jeder, der sowas schon gemacht hat, weiß, wie zeitaufwändig das ist.

Ist eine Swimmingpoolüberdachung auch wirklich nützlich?

Klar, da es den Pool vor dem Schmutz schützt und man mehr Zeit zum Baden hat. Sie können auch verschiedenen Arten von Swimmingpoolüberdachungen von uns haben, wie etwa Satteldach, gebogene oder hohe Beine mit einer Länge von bis zu 15 Metern. Diese Poolabdeckungen bestehen aus selbst entworfenen Profilen, sodass wir nahezu jede Idee verwirklichen können. Die Elemente bestehen aus Aluminium und sind ISO-zertifiziert.

Eine gut durchdachte Swimmingpoolüberdachung allein reicht aus, um die Strandsaison um mehrere Wochen oder Monate zu verlängern. In diesem Fall ist es jedoch Sache der Natur. Bei sonnigem Wetter genügt natürliche Wärme, um unter der Swimmingpoolüberdachung eine angenehme Badezeit zu haben. Wenn jedoch das kalte, windige Wetter und die Minusgrade kommen, können wie den Pool leider vergessen. Aber für das gibt es eine Lösung! Denken Sie an die wärmedämmende Poolüberdachung des Pools, die eine Erwärmung auch wert ist, sodass Sie Ihren Pool fast 12 Monate im Jahr nutzen können. Bevor Sie die große Entscheidung treffen, sollten Sie sorgfältig prüfen, ob die isolierte Version wirklich benötigt wird, da dies erheblich teurer ist und für ein periodisch genutztes Grundstück möglicherweise unnötig ist. Wenn Sie es jedoch für notwendig erachten, können Sie dank der beheizten Swimmingpoolüberdachung viele angenehme zusätzliche Stunden in Ihrem Pool verbringen.

Welcher ist der beliebtesten unter den Kunden?

Nach unserer bisherigen Erfahrung ist die verschiebbare, nicht isolierte Lösung beliebter, die an heißen Sommertagen fast vollständig versiegelt werden kann, bei Bedarf aber leicht geöffnet werden kann, sodass Sie an kühleren Tagen erneut die Badefreuden genießen können. Eine verschiebbare Swimmingpoolüberdachung hat den großen Vorteil, dass sie oft ästhetisch viel vorteilhafter ist, da sie zusammengeschoben werden kann, sodass sie weit weniger auffällt. Es gibt jedoch Situationen, in denen die isolierte, feste Version praktischer ist. Kontaktieren Sie unsere Fachleute, die Ihnen behilflich sind, die beste Entscheidung zu treffen.

Welche Lösung wird für Sie die beste sein?

Dies wird in erster Linie von Ihren Bedürfnissen bestimmt, aber es steht fest, dass wir auf jeden Fall das Beste aus unserem Fachwissen zur Verfügung stellen werden. Treffen Sie sich mit unseren Fachleuten und wir helfen Ihnen durch ein kostenloses Ausmessen vor Ort, das Beste aus Ihren Möglichkeiten herauszuholen.

Swimmingpoolüberdachung
Verschiebbare Swimmingpoolüberdachung
Swimmingpoolüberdachung

Anfrage für Angebot

Kontakt in nur wenigen Minuten.

Vorname *
Nachname *
E-Mail-Adresse *
Telefonnummer *

Worin können wir Ihnen helfen?

hausgebaute Swimmingpoolüberdachung